von

Facebook hat in der Nacht die neue Suchfunktion FYI, Kurzform von for your interest, gestartet. Die Schlagwortsuche erlaubt es, alle bei Facebook als öffentlich freigegebenen Beiträge zu durchsuchen. Damit werden mal eben zwei Milliarden Beiträge einem recht großen Publikum zugänglich. Wer seine älteren Beiträge jetzt vor FYI verstecken will, ruft die Privatsphäre-Einstellungen von Facebook auf, wählt „Vergangene Beiträge einschränken“ aus und klickt dann auf „Alte Beiträge beschränken“. Zum Abschluss noch „Bestätigen“. Damit sind alle bisher öffentlich sichtbaren Beiträge nur noch für „Freunde“ zu sehen und werden von FYI ignoriert.

Kommentar verfassen